Donnerstag, 17. September 2015

I spy bag - Suchbeutel




Eine tolle Beschäftigung für Kinder ist der I spy bag oder auch Suchbeutel genannt. Das ist ein Stoffbeutel gefüllt mit Reis (oder ähnlichem Material) und kleinen Gegenständen (das Zeugs, das ständig in der Wohnung rumliegt, keinem gehört und letztendlich in irgendeiner Schüssel oder Schublade landet.

Ihr braucht: Stoff ca. 20 x 30 cm, Plastikfolie 16 x 11 cm, Reis und verwaistes Spielzeug


Aus dem Stoff schneidet ihr ein 14 x 9 cm großes Fenster heraus und näht dahinter die Plastikfolie. Dann halbiert ihr den Stoff und näht ihn von links an drei Seiten zu. Das so entstandene Säckchen wendet ihr dann auf rechts und füllt es mit Reis und den kleinen Spielsachen. Anschließen wird die vierte Seite vernäht. Fertig ist ein tolles Spielzeug für eure Kinder, dass sie beschäftigen und ihre Feinmotorik fördern wird. Die Spielsachen könnt ihr auch vor dem Befüllen noch fotografieren und das Foto dem Säckchen beilegen. Damit eure Kinder auch wissen, nach was sie suchen sollen. Bei älteren Kindern kann man auch nur schriftlich auflisten was in dem Säckchen enthalten ist.


Viel Spaß beim Suchen und Finden!
Liebe Grüße,
Birgit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...