Mittwoch, 30. März 2016

Unser Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende war ja durch die Feiertage besonders lang, hier ein paar Bilder für euch.

Am Freitag sind wir am Vormittag zu "Gott im Berg" gegangen. Eine Veranstaltung die den Leidensweg Christi veranschaulicht. Das Ganze findet in einem Bierkellergewölbe statt. Seit Jahren wollte ich mir das mal anschauen und dieses Jahr haben wir es endlich geschafft. Wir sind gleich morgens hingegangen und mussten auch gar nicht lange warten. Passend zu Karfreitag hat es natürlich den ganzen Tag geregnet.



Mittags haben wir zusammen mit meiner Freundin, wie jedes Jahr, Eier gefärbt. Das ist jedes Jahr wieder ein Erlebnis für die Kinder. Mit der restlichen Farbe haben wir noch ein paar Experimente gemacht. Den Nachmittag haben wir im Wohnzimmer mit Fernsehen und Spielen verbracht.





Am Samstag kamen mittags meine Eltern mit meinem Neffen zu Besuch vorbei. Meine Mutter war so nett und hat für die Kinder Keksteig mitgebracht. Meine Töchter lieben es Plätzchen zu backen und waren so ziemlich lange damit beschäftigt.



Die Jungs haben in der Zeit im Jungszimmer Lego gespielt.
Nachmittags hat uns die Sonne rausgelockt und wir sind in den nahegelegenen Wald spazieren gegangen. Kind 1 war so lieb und hat Osterhase gespielt. Er ist mit dem Rad vorraus gefahren und hat ein paar Schokoeier, zur Freude aller Kinder, am Waldweg versteckt.




Am Sonntag haben wir den Tag gleich mit der Ostereiersuche begonnen.


Danach sind wir zum Gottesdienst gefahren. Die Kinder haben in ihren Klassen auch über das Osterfest gesprochen und durften am Schluss, bei strahlendem Sonnenschein, Ostereier suchen.Das ist die "Oster - Ausbeute" von Kind 4.


Zum Mittag- und Kuchenessen waren wir bei meinen Eltern eingeladen. Ich war anscheinend die ganze Zeit so mit Essen beschäftigt, das ich keine Gelegenheit hatte um Bilder zu machen. Bei Muttern schmeckt es halt doch am besten.

Am Ostermontag sind wir meine Schwiegereltern besuchen gegangen. Das Wetter hat einigermasen mitgemacht uns so konnten wir die Schokoeier im Garten verstecken und später die Kinder suchen lassen.



Den Nachmittag haben die Kinder mit Playmobilspielen verbracht. (Und die Erwachsenen mit Essen - wie langweilig). Abends sind wir dann wieder nach Hause gedüst - und freuen uns jetzt auf unsere zweite Ferienwoche.

Noch mehr Wochenendbilder findet ihr bei Susanne.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...