Donnerstag, 14. April 2016

Erdbeerkuchen


Obstboden

Esst ihr auch so gerne Erdbeeren? Zusammen mit einem Biscuitboden und Sahne noch viel lieber!
Letzten Sommer hat mir meine Freundin ihr super-spezial Biscuitteigrezept verraten und ich werde es hier mit euch (und bei creadienstag) teilen. Ihr braucht für ein Blech oder zwei Springformen:

4 Eier
100g Zucker
1Vanillezucker

ganz lange auf hoher Stufe aufschlagen, bis der Teig hellgelb und ziemlich fest ist

Obstboden

100g Mehl
1TL Backpulver

dem Teig zugeben und kurz unterrühren

bei 175°C 15 Minuten backen

Kurz vor dem Servieren 2 Becher Sahne mit etwas Zucker aufschlagen, auf den abgekühlten Teig verteilen und mit den gewaschenen und entstielten Erdbeeren (500g) belegen.

Erdbeerkuchen


So essen wir unseren Erdbeerkuchen am liebsten.

Guten Appetit!
Eure Birgit




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...