Donnerstag, 14. Juli 2016

Kinderbuch & Co im Juli

Sommer, Sonne, Meer - hier kommt das Sommerspecial im Juli. Fahrt ihr mit eurer Familie in den Urlaub? Oder fliegt ihr? Oder bleibt ihr dieses Jahr zu Hause? Egal was ihr in den Sommerferien vor habt, ihr könnt bestimmt noch eine Ferienbeschäftigung für eure Kleinen bei Regenwetter, im Stau, auf der Rücksitzbank oder im Flieger gebrauchen. Hier sind unsere Top 3.

Wissens- und Aufklebebücher gegen Langeweile.

was ist was

Für jede Altersklasse gibt es ein themenbezogenes Heft mit interessanten Fakten, Rätseln und Aufklebern. So vergeht die lange Fahrt ans Meer bestimmt etwas schneller.


Maltafel und  Aqua Doodle für kreative Reisende.

aqua doodle

Meine Kinder malen und zeichen richtig gerne. Nur malt unser Jüngster auf alles, nur nicht auf Papier. Da kam mir der  Aqua Doodle ganz gelegen. Mit einem Wassertankstift malt man auf eine besondere Unterlage und wie durch Zauberhand verwandelt sich das unsichtbare Wasser in eine blaue Spur.
Die Magnettafel sind schon seit fast 10 Jahren ein treuer Begleiter und immer wieder aufs Neue interessant für unsere Kinder.


Rätselkarten für wissbegierige Rücksitzfahrer.

Urlaubsbeschäftigung

Die Rätselkarten können mit einem abwaschbarem Stift immer wieder neu bemalt und bespielt werden. Es gibt die Karten auch auf deutsch.

Was nehmt ihr auf Reisen für eure Kinder mit?

Eure Birgit


Kommentare:

  1. Hallo,
    die Rätselhefte hatten wir auch schon für die Urlaubstage. Da kann man wirklich für jedes Kind das Passende finden. Die Maltafeln nutzen wir eher zu Hause - sind aber immer ein Renner! Die zuletzt angesprochenen Karten haben wir auch - ich empfand es aber eher als Schweinerei, weil die Stifte sich haben nicht gut abwaschen lassen oder die Farbe überall verteilt war nur nicht am Tuch zum Abwischen.

    Wir können auf jeden Fall noch Bandolinos empfehlen (Bsp.: https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=bandolino)
    Da findet man auch für jedes Kind ein interessantes Gebiet und unterschiedliche Schwierigkeitsgrade!

    Beste Grüße von einer 4-fach Mama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo, danke für das Feedback. Ich hoffe meine Kinder werden nicht zu viel Sauerei mit den Karten machen. Die Bandolinos werde ich mir mal genauer anschauen. Liebe Grüße.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...