Dienstag, 29. November 2016

Adventsdeko 2016

Die Adventszeit gehört zu meinen Lieblingszeiten. Ich liebe es die Wohnung weihnachtlich zu schmücken, zu basteln und zu backen. Am Nachmittag machen wir es uns oft gemütlich, essen Kekse bei Kerzenschein und lesen unsere Weihnachtsbücher. Wenn der Winter auch nicht zu meinen Lieblingsjahreszeiten gehört - kalt und dunkel mag ich gar nicht - genieße ich doch seine schönen Seiten. Mit Kerzenschein und Lebkuchen ist es einfach nur im Winter gemütlich. 

Seit längerem interessiere ich mich für Tafelkreide und was man damit alles anstellen kann. Eine Küchenfassade habe ich zum Beispiel mit Tafelfarbe gestrichen und ein Wandstück habe ich im Esszimmer mit Tafelfolie beklebt. Vor ein paar Wochen habe ich herausgefunden, dass man auch Fenster mit dem Tafelmarker bemalen und beschreiben kann. Das musste ich natürlich gleich ausprobieren. Mit den Stiften kann man supereinfach auf die Fensterscheiben malen und auch komplikationslos wieder abwischen. So zieht ganz schell Adventsimmung in den eigenen vier Wänden ein. Inspirieren lassen könnt ihr euch auf Pinterest, unter chalk art kann man so einiges finden.


Kreidemarker Fenster


chalk art



mit Kreidemarker auf Fenster malen


Weihnachtsdekoration


Alles Liebe ⛄,  Eure Birgit

Noch mehr Ideen gibt es hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...