Dienstag, 28. März 2017

Osteranhänger aus Astscheiben

Nur noch knapp drei Wochen und wir können wieder Ostern feiern. Ostern und Weihnachten sind meine Lieblingsfeste. Es macht mir unheimlich viel Freunde mein Zuhause der Jahreszeit entsprechend zu schmücken. Der Frühling ist sogar meine Lieblingsjahreszeit, alles beginnt wieder zu leben und zu blühen. Die Farben ziehen wieder in die Natur ein und die Vögel zwitschern von den Bäumen ihr Frühlingslied.

basteln für Ostern

Zu Ostern kann man vieles Basteln. Ein Osterstrauß mit selbst angemalten Eiern ist ein Klassiker. Dieses Jahr habe ich mir was Neues überlegt, denn Eier haben wir die letzten Jahre zu genüge ausgeblasen und bemalt.

basteln für Ostern

Im guten alten Internet (bei mir in der Stadt gibt es leider keinen Bastelladen mehr) habe ich mir Astscheiben bestellt und diese dann mit Acrylfarbe fingerbestempelt. Beim Fingerstempeln tupft man den Finger eigentlich in Stempelfarbe und kann dann so die lustigsten Tierchen und Geschöpfe stempeln. Da die Stempelfarbe aber nicht so gut auf Holz zu sehen ist, bin ich auf Acrylfarbe ausgewichen. Du kannst aber auch einfach mit Bunt- oder Filzstifen kleine Motive auf die Astscheiben malen. Nach dem Trocknen wird noch ein kleines Loch in die Astscheibe gebohrt, ein Faden durchgezogen und schon kann der kleine Anhänger den Osterzweig schmücken.

basteln für Ostern



basteln für Ostern


basteln mit Kindern


Astscheiben bemalen



Was machst du gerne zur Osterzeit? Bist du schon mitten in den Vorbereitungen, oder lässt du dir noch Zeit?

Alles Liebe, Birgit

Noch mehr kreative Ideen gibt es bei creadienstag.

Mittwoch, 22. März 2017

Osterbastelei mit Salzteig

Meine Töchter lieben es Eier zu bemalen und liegen mir damit schon seit Tagen in den Ohren. Das Dumme ist nur, sie malen wirklich gerne und viel. So viele Eier können wir gar nicht verbacken oder als Rührei verbrauchen. Deshalb habe ich mir etwas Neues ausgedacht: Salzteig! Da können die Mädchen gleich mitmachen und sich beschäftigen. Teig anrühren, ausrollen und ausstechen und dann natürlich anmalen. Salzteig lässt sich ganz einfach herstellen und in viele Formen bringen.

basteln mit Kindern


Eier bemalen


Rezept für Salzteig:

1 Tasse Salz
1 Tasse Wasser
2-3 Tassen Mehl
1 Tl Öl

Eier bemalen

Alles gut verkneten und dann kann der Teig auch schon verarbeitet werden. Die Mehlmenge hängt davon ab, was du mit dem Teig machen willst. Wir haben ihn ausgerollt und deshalb fast 3 Tassen Mehl gebraucht, damit er nicht an der Unterlage festklebt. Möchtest du den Teig in Förmchen geben, ist er etwas flüssiger wahrscheinlich besser zu handhaben.

Eier bemalen

Eier bemalen

Eier bemalen

Die Salzteigrohlinge werden dann bei 50°C für 30 Minuten gebacken. Stecke am besten einen Holzlöffel in die Ofentür damit die Feuchtigkeit abziehen kann. Dann bei 150°C noch 1-2 Stunden weitertrocknen. Die Backzeit hängt von der Dicke der Salzteigrohlinge ab. Bei unseren Ausstechern hat eine Stunde gereicht. Vergiss nicht vor dem Backen ein Loch in deine Rohlinge zu stechen, falls du sie später aufhängen möchtest. Zum Bemalen haben wir ganz normale Filzstifte benutzt.

Eier bemalen


Rezept Salzteig


Eier bemalen

Viel Spaß beim Basteln!

Alles Liebe, Birgit

Mittwoch, 15. März 2017

Ausflugsziele in Franken #7

Warst du schon einmal im Kindermuseum in Nürnberg? Falls nicht, ist das unbedingt einen Ausflug wert. Vor allem zur Osterzeit. Das Kindermuseum ist für die Allgemeinheit nicht während der Woche geöffnet, sondern nur an Wochenenden, Feiertagen und in den Schulferien. An den Wochentagen können Schulen und Kindergärten das Museum besuchen.

Vor 2 Jahren war unsere jüngste Tochter mit dem Kindergarten im Kindermuseum. Ihr hat es dort so gut gefallen, dass wir in den darauffolgenden Ferien das Museum gleich selbst als Familie besucht haben. Und was soll ich sagen, wir waren total begeistert. 

Ich habe das Museum vorher noch gar nicht gekannt. Es erstreckt sich über vier Etagen. Im Keller ist immer eine Sonderausstellung, im Erdgeschoss ist die Kasse, der Souvenirshop und die Cafeteria (man kann dort auch mitgebrachtes Essen verzehren), die Daueraustellungen Alltag der Urgroßeltern und Schatzkammer Erde findest du im ersten und zweiten Stock. 

Wir waren bis jetzt immer in den Osterferien im Kindermuseum. Das hat auch einen bestimmten Grund: Die Kükenausstellung! Stellt euch vor im Museumskeller steht alles unter dem Motto Huhn&Ei. Das absolute Highlight sind die echten Küken, die man bestaunen kann. In mehreren Brutkästen brüten die Hühnereier vor sich hin, wenn du Glück hast, kannst du ein Küken beim Schlüpfen beobachten! Die letzten Jahre durften die Kinder auch immer Küken auf die Hand nehmen und streicheln. Dieses Jahr ist das leider nicht mehr möglich. Wahrscheinlich aber für die Küken angenehmer ... (die sind sooo süüüß, fast hätte ich eins mitgenommen;)).

Ausflugtipps Franken

Auf den anderen Etagen kann man dann noch mehr Aktionen zum Thema Ostern erleben: Eierfärben, backen in Großmutters Küche, Küken filzen und noch vieles mehr.

Ausflugtipps Franken

Das Kindermuseum ist wirklich schön aufgebaut und die Kinder können sich frei in allen Stockwerken bewegen und alles anfassen, dafür ist es ja zum Glück auch gedacht. So kann man einige Stunden -ohne Langeweile- im Museum verbringen.

Kindermuseum Nürnberg

Komm doch mal vorbei und schau dir alles in Ruhe an. Deine Kinder werden bestimmt begeistert sein!

Alles Liebe, Birgit

Mittwoch, 8. März 2017

Super Food Microgreens

Sprossen sind gesund und richtige Vitaminbomben. Noch gesünder sind aber Microgreens. Kennst du nicht? Na, dann les mal weiter ;) 

Super Food

Mircogreens sind die jungen Pflänzchen aus Gemüsesamen. Die kannst du sogar selber auf dem Fensterbrett ziehen. Du brauchst eine Schale oder ähnliches, etwas Erde, Samen verschiedener Gemüsepflanzen und circa 10 Tage Geduld. 

Microgreens

Micogreens besitzen viel mehr Mineralstoffe und Vitamine als das eigentliche Gemüse. Also ideal für die Winterzeit, wenn in der Natur nicht viel Vitaminreiches wächst. Radieschen, Kohlrabi, Karotten und Erbsen habe ich wachsen lassen. Es funktionieren aber so gut wie alle schnellwachsenden Gemüsesorten. Einfach etwas Erde in eine Form geben, gut andrücken, Samen darauf verteilen, mit Erde bedecken und gut wässern (die Erde soll die ganze Zeit feucht bleiben). 

Microgreens

Auf bestimmte Pflanzabstände brauchst du nicht zu achten, die Pflänzchen brauchen nicht so viel Platz, sie werden ja nach circa 10 Tagen schon verzehrt. Die Microgreen schmecken tatsächlich schon wie ihre ausgewachsenen Varianten. Die Erbsenpflänzchen schmecken zum Beispiel ganz süß und die Radieschenpflänzchen ganz scharf. 

Microgreens
Nach 2-3 Tagen fangen die ersten Samen zu keimen an.

Du kannst die Mikrogreens dann einfach kurz über der Erde abschneiden und über deinen Salat geben oder auf ein Butterbrot legen. Pur naschen geht natürlich auch.

Microgreens

Microgreens

Und, bereit deinen grünen Daumen zu testen?

Alles Liebe, Birgit


 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...