Dienstag, 28. März 2017

Osteranhänger aus Astscheiben

Nur noch knapp drei Wochen und wir können wieder Ostern feiern. Ostern und Weihnachten sind meine Lieblingsfeste. Es macht mir unheimlich viel Freunde mein Zuhause der Jahreszeit entsprechend zu schmücken. Der Frühling ist sogar meine Lieblingsjahreszeit, alles beginnt wieder zu leben und zu blühen. Die Farben ziehen wieder in die Natur ein und die Vögel zwitschern von den Bäumen ihr Frühlingslied.

basteln für Ostern

Zu Ostern kann man vieles Basteln. Ein Osterstrauß mit selbst angemalten Eiern ist ein Klassiker. Dieses Jahr habe ich mir was Neues überlegt, denn Eier haben wir die letzten Jahre zu genüge ausgeblasen und bemalt.

basteln für Ostern

Im guten alten Internet (bei mir in der Stadt gibt es leider keinen Bastelladen mehr) habe ich mir Astscheiben bestellt und diese dann mit Acrylfarbe fingerbestempelt. Beim Fingerstempeln tupft man den Finger eigentlich in Stempelfarbe und kann dann so die lustigsten Tierchen und Geschöpfe stempeln. Da die Stempelfarbe aber nicht so gut auf Holz zu sehen ist, bin ich auf Acrylfarbe ausgewichen. Du kannst aber auch einfach mit Bunt- oder Filzstifen kleine Motive auf die Astscheiben malen. Nach dem Trocknen wird noch ein kleines Loch in die Astscheibe gebohrt, ein Faden durchgezogen und schon kann der kleine Anhänger den Osterzweig schmücken.

basteln für Ostern



basteln für Ostern


basteln mit Kindern


Astscheiben bemalen



Was machst du gerne zur Osterzeit? Bist du schon mitten in den Vorbereitungen, oder lässt du dir noch Zeit?

Alles Liebe, Birgit

Noch mehr kreative Ideen gibt es bei creadienstag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...