Donnerstag, 1. Juni 2017

Rhabarberkuchen

Hast du Lust auf Rhabarberkuchen? Mit saftigem Teig und zimtiger Baiserhaube? Dann ab in die Küche, denn hier kommt das Rezept.

Du brauchst:
1 Becher Sahne
125g Zucker
2 Eier
1 TL Vanillepaste oder 1 Vanillezucker
250g Mehl
1 Backpulver
200g saure Sahne
1 Bund Rhabarber

2 Eier trennen, das Eigelb, die restlichen Eier und die restlichen Zutaten, bis auf den Rhabarber, zu einem homogenen Teig vermischen und dann in eine Springform füllen. Den Rhabarber waschen, schälen (mit einem Messer die oberste Hautschicht von unten nach oben abziehen) und in ca. 3cm große Stückchen schneiden. Diese dann auf dem Teig verteilen und 40 Minuten bei 175°C backen, die zwei Eiweiß während der Backzeit kühl stellen und nach den 40 Minuten mit 100g Zucker und einen halben Teelöffel Zimt aufschlagen. Kuchen aus dem Ofen nehmen Baisermasse darauf verteilen und nochmal 15 Minuten backen lassen.

Rezept mit Rhabarber




Rezept mit Rhabarber



Rezept mit Rhabarber


Guten Appetit und liebe Grüße, Birgit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...