Mittwoch, 21. Juni 2017

Kinderbücher und mehr im Sommer

Yeah, bei uns sind es nur noch 6 Wochen bis zu den Sommerferien! Die Sonne macht jetzt auch schon mit und beschert uns wunderschönes Sommerwetter, wir essen fast jeden Tag ein Eis, panieren uns im Sandkasten und lassen uns die Nase von der Sonne kitzeln.

Mit was spielen meine Kinder gerne im Sommer? Ein paar Sachen haben wir schon seit Jahren und bespielen sie jedes Mal wieder gerne. Wasser geht im Sommer natürlich immer. Da sind, zum Beispiel, unsere Wasserspielsachen: Eimerchen, Stapelbecher, Angel & Fische und Gießkannen. Super ist auch die Wasserbahn, damit spielen bei uns nicht nur die Kleinen.

Wasserspielsachen

Wasserspielzeug

Wenn es doch mal regnen sollte, sind die Aquabeads super. Mit ein paar Wasserspritzern werden die Perlen zusammengeklebt.

Alternative zu Bügelperlen

Das Spiel eckolo hat Kind2 dieses Jahr zum Geburtstag geschenkt bekommen. Das Spiel ist ab 6 Jahre und kann von 2 bis 8 Spielern gespielt werden. Es ist ein Dominospiel mit farbigen Dreiecken. Macht Spaß und ist was für die ganze Familie. Genau wie Halli Galli Extreme. Das Spiel ist ab 8 Jahre und für 2-6 Spieler. Es wird reihum eine Karte aufgedeckt, wenn zwei gleiche Früchtekarten oder ein Tier mit seinen Lieblingsfrüchten zu sehen ist, wird schnell geklingelt. Der Spieler mit den meisten Karten gewinnt -  ich muss nicht dazu sagen, dass meine Töchter mich regelmäßig bei dem Spiel abzocken, oder?

Spiele für Kinder

Unsere Sommerlieblingsbücher sind: Die Schule der magischen Tiere - Endlich Ferien 2 von Margit Auer, Petronella Apfelmus - Überraschungsfest für Lucius von Sabine Städing und das Sommerwimmelbuch von Rotraut Susanne Berner

Kinderbuch neuerscheinungen

Was machst du gerne mit deinen Kindern im Sommer? Erzähl doch mal!

Alles Liebe, Birgit 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...