Mittwoch, 27. April 2016

Kissenhülle nähen

Endlich, endlich habe ich es geschafft meinen Vorhang im Wohnzimmer zu kürzen. Der hing da bestimmt schon zwei Jahre, bis ich mich schließlich diesem Projekt annahm.

Kissenhülle nähen

Mit dem abgeschnittenen Stoff wollte ich aber noch etwas machen. Und so kam mir die Idee eine Kissenhülle zu nähen und diese zu verschönern.

Am liebsten nähe ich Hotelverschlüsse, die gehen meiner Meinung nach am einfachsten. Hier findet ihr dazu eine super Video - Anleitung.

Für ein 50x50 cm großes Kissen habe ich ein 140 langes Stoffstück genommen. War ja durch die Vorhangbreite schon vorgegeben und so musste ich nicht noch extra umnähen und versäubern.

Kissenhülle nähen

Zuerst habe ich die Kissenhülle bestickt und bemalt. Da gerade April ist habe ich passend dazu eine Regenwolke gewählt. Die Wolke ist aufgestickt und die Regentropfen mit Textilfarbe aufgemalt.

Kissenhülle nähen

 Als alles trocken war habe ich mich ans Nähen der Kissenhülle gemacht.

Kissenhülle nähen

Was habt ihr als letztes genäht? Welche Projekte stehen bei euch noch an?

Liebe Grüße,
Birgit

verlinkt mit creadienstag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...